08 November 2013

Schal is' fertig

Grad richtig zum angekündigten Schnee für Sonntag, ist mein neuer Häkelschal fertig geworden. Kuschlig weich, mollig warm und mit wunderbar einfachem Häkelmuster schnell abends beim Fernsehen gemacht. Genau das Richtige, wenn man sich nicht besonders konzentrieren kann oder will und trotzdem was möchte, das ein bißchen "nach mehr" aussieht.

Wolle: Lamana, Piura 1 Knäuel,  Cusi 2 Knäuel - Fäden immer je doppelt verhäkelt. Diese Menge hat grad gereicht, dass ich den Schal zweimal um den Hals wickeln kann und noch einen Knoten reinbekomme. Wer längere und üppigere Schals bevorzugt, sollte doch lieber je ein Knäuel mehr nehmen.

Muster: Seilmuster aus dem Buch Enzyklopädie Häkeln. (Das gab es vor ein paar Jahren vom Wühltisch für 5 Euro, kann selber gar nicht glauben, was das jetzt kosten soll!)
Auf jeden Fall, mein Schal ist über 51 Maschen gehäkelt, jeweils ein Faden Piura und ein Faden Cusi, Häkelnadel 6mm.

Fertige Größe: 28cm x 1,48 m

Und schon bin ich bereit für die nächsten Dinge, hab in meiner Restekiste gekramt und ein bißchen was gefunden und werd es heut abend mal probieren. Mit mehreren Farben stricken ist ja nicht so meine Vorliebe oder besser gesagt, ich kann es einfach nicht. Aber probieren möchte ich es jetzt mal.
Und was soll es werden? Hier schon mal ein kleiner Tipp.

Habt ein schönes Wochenende!