22 Februar 2012

Ende gut, alles gut

Manchmal ist es bei mir ganz vorteilhaft wenn ich mir feste Termine setze. Vor allem da es um diese Jacke ging, die wär sonst wahrscheinlich noch Jahre nicht fertig geworden. Letztes Jahr im Januar begonnen hab ich so lange damit rumgetrödelt, daß ich schließlich den 14. Februar als Ziel gewählt habe. Und siehe da, es ging plötzlich. Zwar nicht so direkt pünktlich, aber nur ein paar Tage verspätet und bei den vielen Monaten fielen die gar nicht mehr ins Gewicht. Also: Die Trachtenjacke für meinen Mann ist endlich fertig, sie hat mich halbverrückt gemacht, ich mußte ständig wieder auftrennen und wollte sie einfach perfekt haben, und die letzten Tage hat dann alles wunderbar geklappt. Jetzt fühl ich mich so frei und unbeschwert, sie liegt mir nicht mehr auf dem Gewissen, ab sofort kann ich wochenlang rumtrödeln und lauter unsinnige Sachen machen ohne daß mich mein Strickkorb vorwurfsvoll anblickt. Ach, ist das ein gutes Gefühl!

Sometimes it´s best for me to have a dead line. It has worked at school very well and also at work and having remembered this I did it now for crafting, too. Not a dead line like Christmas or birthday, but a date when something really has to be finished. So I have choosen 14th february for the cardigan and I missed it only within some days. But better a bit late than never and this cardigan was kind of never sometimes. More than a year ago I have started it, I have layed it too often aside, but always felt guilty by doing so and deep inside me I always knew that I would never again enjoy to knit or to crochet as long as I haven´t finished it. And now it´s done and over, I am so very happy and feeling so very free now. I can do now simple things like glueing pictures from magazines in my books, leaf through home style and craft books endlessly, browse blogs and Pinterest, all the things I did already during the last year, of course, but now with a calm mind. This feels so very good!
Dafür ist der Badvorleger pünktlich zum Valentinstag fertiggeworden, war ein Wunsch meiner Mama. Im Herbst hatte ich doch die Granny-Stripe-Decke für meine Schwester gehäkelt und die hat ihr so gut gefallen, daß sie meinte, ihr Bad könnte auch so einen Farbtupfer vertragen. Mußte auch nicht viel Wolle nachkaufen (Schachenmayr Bravo), da ich noch etliche Reste hatte und mittlerweile liebäugle ich auch mit neuen Badvorlegern für uns. Hätte Lust auf einen großen runden und zwei kleinen eckigen. Muß mal überprüfen wieviel Wolle ich dafür noch vorrätig habe. Denn ich möchte heuer mal nicht so viel neue dazukaufen, nur wenn unbedingt nötig. Was denkt ihr - wären Noppen auf einem runden Teppich gut oder einfach nur störend wenn man beim Zähneputzen draufsteht?

One project finally was finished in time for Valetines day - a bath rug for my mother. Maybe you remember that I made a granny stripe blanket for my sister last autumn and my mother liked it a lot for it´s colours and thought that her bathroom was in need of some colourful adding, too. I intend to buy as less yarn as possible this year and thankfully there were a lot of remnants left from the blanket, so this bath rug was really cheap indeed. And now, having finished and washed and wrapped and given it, I wonder why not make a bath rug for my own bath room, too. First I thought a real granny square rug would be fine, but the more days I think about it, the more I fancy a round and colourful version. Do you think that bobbles are good on a rug or would they be uncomfortable when standing on them and brushing your teeth?
Und weil es abends ohne Handarbeit nicht geht und die wichtigsten Teile jetzt endlich fertig sind, hatte ich Lust auf einen kleines Häkeldeckchen. Reste dafür hab ich noch von der Rippledecke. Wohin ich das Deckchen dann lege weiß ich noch gar nicht so genau, ich hatte einfach nur Lust auf die Farben und nach meiner Ripplesucht bin ich jetzt anscheinend süchtig nach Granny Stripes. Und es macht solchen Spaß.

But because I can´t sit at the evening and only watch TV without knitting needles or a hook, I have started a small 'doily'. Well, I know that doilies usually are very small and round, but here in Germany we are using the same word for any kind of small 'blankets' and I can´t find a better translation. But to come back to my crochet - I love the combination with white so much, it makes the colours even more pretty and bright. I have no idea where I will place it once it´s finished, but it seemes that after my ripple love I am now completely in a granny love.

Noch eine Freude hatte ich letzte Woche: Am Flohmarkt hab ich vor vielen Monaten diesen hübschen Krug aus Schweden gefunden, aber irgendwie wirkte er nie so hundertprozentig mit all den Blumensträußen die ich bisher in ihm hatte. Jetzt endlich gibt es Tulpen und jetzt sieht er einfach perfekt aus. Finde ich. Und immer wenn mein Blick auf ihn fällt bin ich einfach glücklich. So einfach kann es sein.

And one other subject made me very happy lately. It was last summer that I found this lovely jug from Sweden at the fleamarket and I intended to use it for flowers. But anyhow all my flower bunches didn´t looked really good in it. But now that wonderful tulips are available again I think I have found the perfect choice for it. Is looking so very good now. Only my opinion. But makes me happy and smiling every time I see it.

Kommentare:

Creawool hat gesagt…

Das ist ja ulkig: seit vielen Jahren drückt auch mich ein nicht vollendeter Trachtenjanker für meinen Lebenspartner. Irgendwie habe ich bis heute nicht die wirklich richtige Anleitung gefunden.

Ab und an werde ich dann immer mal wieder "erinnert" und darüber vergeht Jahr für Jahr. Na, vielleicht kriege ich ja doch noch mal den "Dreh"?!

Ach so: schön ist er geworden, Dein Janker!

Liebe Grüße
Christel

rosa p. hat gesagt…

der bad vor leger: ist mein FAVORIT!!

rosa.

francoise hat gesagt…

Well done Suzi!!! You must be so relieved that this cardigan is finally finished! I hope your husband likes it after all those hours of work.
I love your new blanket with the rows of white in between colours. Will it end draped over the sofa perhaps???

linnea hat gesagt…

wow, das sieht nach richtig viel arbeit aus und das janker-ergebnis ist toll!
besonders gut gefällt mir aber diesmal der badvorleger, da gibt es kaufmäßig meist nur so hässliche...
linnea

Ella hat gesagt…

Die Jacke ist richtig klasse geworden, und ich freue mich mit Dir, daß Du sie endlich geschafft hast.

Der Vorleger ist ab-so-lut super! Ich überlege grad, ob ich wohl genug Wolle habe für zwei kleinere Vorleger für vor die Betten? Du Böse, hier so bunte Häkelviren zu streuen. ;-)

Viele liebe Grüße

Mumintroll hat gesagt…

Wow, der Janker ist dir super gelungen.Wunderschön. Jetzt hoffe ich auch sehr, dass er deinem Mann gefällt.
Total begeistert bin ich vom Badevorleger. So schöne Farben, da muss man einfach gute Laune bekommen.

Liebe Gruss
Bettina

Angela hat gesagt…

Alles wunderschön, aber der Badezimmerteppich ist ein TRAUM!

opportunityknits hat gesagt…

Goob Job! You finished the cardi.
Love how the button band behaves itself so nicely and lies flat. Mine never does that.
That bath rug is so pretty, I'm sure your mum must be so pleased with it.
And you are absolutely right. The white makes all the other colours stand out more brightly.
How nice to have fresh flowers in the house. I used to have fresh flowers in my office, but I don't have the time to buy them nowadays. Have a good weekend Suzi!

Anke hat gesagt…

Ich finde die Jacke spitze. Mir ist nur nicht ganz klar wobei du damit auftreten willst?

reginascottage hat gesagt…

liebe suzi,
schön ist der trachtenjanker geworden
der badvorleger.....ein traum.
die tulpen passen perfekt zu dem schönen krug.
liebe grüße sendet dir von ganzem herzen regina

Zoe hat gesagt…

LOVE the bath rug - what a good idea. Did you use cotton?

Pünktchen hat gesagt…

Der Badvorleger macht mit seinen fröhlich lebendigen Farben richtig gute Laune. Und die Trachtenjacke... schwebt der herr Gemahl da nicht auf Wolken des Glücks, wenn er die trägt?? Wann bekommt man schon mal so etwas schönes geschenkt. Toll!

Dawn hat gesagt…

Tulips, rippled rugs & finished cardigans.....ahhhhh.

Beautiful. Amazing. And so, so lovely.

minic hat gesagt…

Erstmal finde ich es ganz toll, dass du die Trachtenjacke für deinen Mann fertig gestrickt hast, die viele Arbeit hat sich wirklich gelohnt und sie wird bestimmt seine Lieblingsjacke werden.
Ganz begeistert bin ich auch von deinem Badvorleger, so einen hübschen habe ich noch nie gesehen.
Und der Krug mit dem Tulpen ist absolut mein Geschmack, ich mag die Sachen aus Schweden sehr.
Bei dir ist der Frühling eingezogen, wunderschön!
Liebe Grüße von Antje

Vera hat gesagt…

Hallo,
die Vase und die Tulpen sind wirklich wie füreinander gemacht.Manchmal muss man warten können, dann finden sich die Dinge auch von ganz alleine. Davon bin ich überzeugt.
Liebe Grüße
Vera