08 September 2011

Buntes Wohnen

Man merkt den Jahreszeitenwechsel immer am deutlichsten, wenn all die neuen Kataloge in den Briefkasten trudeln. So wie der neue Katalog für Wohnaccesoires von Gudrun Sjöden. Bei ihren Designs ist es immer wieder seltsam - so wenig ich einen ganzen Raum von nur einem einzigen Designer eingerichtet haben möchte, so schön sehen ihre Muster in der Gesamtheit aus. Ist das ein Widerspruch? Aber immer, wenn ich ein einzelnes Kissen oder eine Gardine von ihr sehe, gefällt sie mir bei weitem nicht so gut, als wenn sie mit all ihren anderen Wohnutensilien präsentiert werden.

A changing season and immediately my letter box is filled with many new magazines and catalogues. Strange enough, because hardly ever I bought from this shops. Mostly never. But I like them for a quick cup of coffe during the day, a lovely interuption from the daily and sometimes boring house routine. The Gudrun Sjöden home magazine has arrived, too, and it´s always strange with her designs. As much as I dislike a room filled from ceiling to carpet only by one designer, the more her designs are looking great when creating a whole room with them. Does this sound strange? But when I visited her shop and saw a single pillow or curtain, then they never charmed me like seeing her styled pictures in her magazines.


Die Küche hier sieht für mich so richtig schön gemütlich und heimelig aus. Zwar mag ich nichts lieber als reinweiße Wände, aber hier gefällt mir sogar die Malerei (oder ist das eine Tapete, kann es schlecht erkennen), sie macht alles erst so richtig 'rund'.


The kitchen, for instance, looks so comfy and cozy, the right warm spot for spending an afternoon in on cold, rainy and nasty autumn and winter days. Such lovely warm colours, although I usually much prefer white walls, this patterend walls are the dot on the i for me.





Im Schlafzimmer gefallen mir die Farben gut, vor allem der Teppich hat es mir angetan. Wie findet ihr ihren Wohnstil und habt ihr schon mal was von Gudrun Sjöden gekauft?


Here I love the carpet, the colours, the pattern, beautiful in combination with the cushion on the chair. And again, the whole room looks so inviting, wouldn´t this be a beautiful guest room? Do you like it and have you ever bought one of her home designs?

Kommentare:

[s.n.] hat gesagt…

oh, den hab ich noch gar nicht bekommen. aber dafür kam in den letzten tagen ihr klamotten-katalog.
ihr stil - der hammer. bunt und trotzdem schlicht. absolute basic-schnitte und doch soo *wow*. tolle designerin! :)

liebe grüße,
sarah.

minic hat gesagt…

Auch ich blättere gerne in den Katalogen von Gudrun Sjöden und hab mir auch schon einiges bestellt. Aber eher Kleidung, denn die floralen Muster ihres Wohnstils passen nicht so recht zu meinem Einrichtungsstil. Trotzdem sehe ich mir die Kataloge immer sehr gerne an.
Ganz liebe Grüße von Antje

linnea hat gesagt…

mir gefallen die bilder in ihren katalogen immer sehr gut, mein persönlicher stil ist es aber gar nicht. unsere wohnung ist in "ostseefarben" gehalten: weiß, sand, helles grau, beige und blautöne. irgendwie hätte ich immer angst, dass die vielen muster und farben mich auf dauer stören.
linnea
p.s. vielen dank für deine liebe mail, die ich auch noch beantworten werde!

han smith hat gesagt…

To maintain the beautiful look of your stainless steel bar sink, this are the items you will need to consider, wash your stainless bar sink weekly with mild dish detergent and a soft towel or sponge, to prevent build up of mineral deposits from the water.

opportunityknits hat gesagt…

You are so lucky, the only catalogue I ever get in my mailbox is the one from Ikea :( The carpet is truly gorgeous.