22 März 2010

Hurra, er schmilzt!

Entdeckt

Ich danke Euch sehr für die lieben und aufmunternden Worte, da ging es mir gleich viel besser. Hier hat es übers Wochenende fleißig geregnet, so daß die Schneeberge schmelzen und schon viel viel kleiner geworden sind. Um die Beerensträucher hab ich sogar schon die ersten Schneeglöckchen entdeckt, das Leben ist wieder wunderschön und voller Verheißungen. Ist es nicht immer wieder ein Wunder wie solch kleine Zeichen unsere Herzen erwärmen können und so glücklich machen, daß man gleichzeitig tanzen, lachen und singen möchte?

Let me thank you a lot for your lovely comments. In the meantime it was heavy raining here over the weekend so our white snowhills are melting rappidly and the world is beautiful and full of promises again for me. I even discovered the first snowdrops under our berry-shrubs, I was so delighted that I immediately wanted to laugh, sing and dance at the same time. Isn´t it always again like a miracle how such small first signs of spring can warm our hearts?

Neues Hundebettchen

Am Samstag haben wir einen Ausflug nach Bamberg gemacht, hatten sogar mit dem Wetter Glück, nur ab und zu ein leichter Sprühregen, und was mir die Stadt zusätzlich so sympathisch machte war die Entdeckung eines Geschäftes, die viele viele Dinge von Pip Studio hatte. Ich war total aus dem Häuschen und zum Glück haben wir ja jetzt auch Anni für die ich einkaufen kann, und dieses butterweiche herrliche Bodenkissen mußte einfach als neues Hundebettchen mit nach Hause. Leider schätzt sie es noch nicht so sehr wie ich, aber das wird schon noch sobald das alte in der Waschmaschine steckt. Die Muster und Farben von dieser Firma haben mich sehr an Oilily erinnert, und wie mir die Verkäuferin erzählte war Pip die Chefdesignerin bei Oilily bevor sie sich selbständig gemacht hat. Leider gab es keinen Katalog zum Mitnehmen aber ein riesiges dickes Tapetenbuch mit vielen Fotos für die Zimmergestaltung und was mir so gut gefällt ist, daß Pip ihre bunten Stoffe mit ruhigen Elementen verbindet, also z.B. ein hellgraues Sofa und viele bunte Kissen drauf. Das sieht wunderschön aus und nicht so überladen als wenn alles heftig gemustert wäre. Ganz besonders angetan hat es mir ja diese Tapete, sie erinnert mich stark an das Wohnzimmer von Posy und hat mich dran erinnert, daß ich schon lange solch eine ähnliche Wand für das Gästebad geplant habe. Sollte also demnächst die Farbtöpfe wieder rausholen.

Last saturday we visited Bamberg, a very pretty old town. I was even more delighted when I discovered a shop who stocks many items of Pip Studio. Luckily we now have little Anni and therefore this squishy gorgeous cushion was bought as her new kitchen bed. Unfortunately at the moment she is not as much overwhelmed about it as I am, but this will change quickly when her old bed will went into the washing machine. Pip Studio is really a great company, it´s always such a joy for me to see the design in real and not only via the internet. The colours are vibrant but not harsh and reminded me a lot of Oilily. In fact, the salesgirl told me that Pip was the headdesigner of Oilily before she founded her own label. Unfortunately there was no catalogue to take home, but a very large and heavy book of the wallpapers with lots of beautiful pictures for styling the home with them. What I especially love is her combination of plain colours with her patterns, like a grey sofa with brightly patterned cushions, I mean the mixture of basic colours with her designs which makes them not too overbright and overpatterned. I immensly love this wallpaper which reminds me a lot of Posy´s blog and reminds me also that for such a long time I have planned a similar wall for our guests bathroom. Maybe it´s time now to fetch the paint tins out again.


Häkelkissen

Ansonsten bin ich wieder fleißig am Fensterputzen, Durchlüften und Entstauben. Ich hab entdeckt, daß ziemlich viele früher mal angefangene und nie beendete Handarbeiten bei mir gut versteckt rumliegen, so wie diese Häkelteilchen im Foto oben die mittlerweile über ein Jahr alt sind, und im Augenblick hab ich sogar richtig Lust dazu sie alle nach und nach fertig zu machen. Da ich im Garten ja immer noch nichts machen kann hab ich die Nachmittage praktisch frei dafür und abends wird sowieso nach wie vor gestrickt.
Ich wünsch Euch eine schöne Woche mit vielen leichten, beschwingten und zauberhaften Momenten!

I am still very busy with cleaning my windows, washing all curtains, cushion covers and blankets, dusting and swirling around. I have discovered that I have quite a lot of old knitted and crochet items which I once started with great enthusiasm but never brought to an end. Like the start of a crochet cushion one year ago on the picture above. But I also discovered that most of my beginnings I still love and at the moment I am very fond of finishing them. We still have a lot of snow in our garden and so my afternoons are free for sewing and crochet, only at my evenings I prefer to knit.
Have a wonderful week with many happy, elated and magical moments!

Kommentare:

craftoholic hat gesagt…

Schneegloeckchen, die schoensten Fruehlingsboten, die vermiss' ich. Und dann habt ihr auch noch einen Ausflug nach Bamberg gemacht, da krieg ich gleich Heimweh nach Franken. Eine schoene Woche wuensch ich Dir :-)

Cozy Cottage hat gesagt…

Also, falls Hundi das Kissen nicht will, ich nehms! Sieht superschön aus. Ich dachte erst, es sitzt ein Meerschweinchen daneben :-) aber es ist wohl ein Spielzeugstofftier, gell?
Die Tapete ist total schön, aber...ziemlich $$$, bin froh, dass ich kaum Tapeten habe, da KÖNNTE man wirklich schwach werden, die hat nicht jeder. Auf deine Häkelarbeit bin ich gespannt, meine ist fast genauso, ich zeigs nächsten Sonntag mal.
Gruß
Gisela

wollixundstoffix hat gesagt…

Ach, immer wenn ich Häkelteilchen sehe, möchte ich am liebsten zur Häkelnadel greifen. Aber erst fertig stricken!
liebe grüße
monika

francoise hat gesagt…

I am glad you have finally some signs that Spring is on its way! I laughed very much when I saw the picture you linked of Anni next to her lovely new bed! Instead of behaving classes, she could benefit from lessons in Style! Have a word with her...
It is nice to discover unfinished projects that you still like, it will give some boost to finish them.

Poshyarns hat gesagt…

Oh little Anni, what a gorgeous face she has, picture perfect.

minic hat gesagt…

Was für ein tolles Hundebett hat deine Anni bekommen! Sie ist ja wirklich eine Süße! Und bald will sie gar nicht mehr ohne das Kissen sein. In dem Pip Studio hätte ich auch gerne gestöbert, das war bestimmt ein Erlebnis.
Ganz liebe Grüße von Antje

opportunityknits hat gesagt…

Anni's got such a cute look :) I wonder what she was thinking.
It's fun to re-discover old projects and get all excited about finishing them.