13 Februar 2009

IMG_0024

Die letzten Tage war es hier sehr düster. Dunkler Himmel, kalt und windig, Schnee Schnee Schnee. Weiß so weit das Auge sieht. Schippen von früh bis spät, eisige Hände und Füße, Muskelkater, lahme Arme, sehr sehr müde. Glatte Straßen und rutschige Autofahrten, anschieben und abschleppen. Dazwischen immer wieder das Vogelfutter auffüllen, und auch die sind grantig und streiten um jeden Kern. Keine Lust mehr zu gar nichts.

The last days have been very dark. Grey sky, cold and windy, snow snow snow. Shoveling from dawn to dusk, frozen feet and hands, stiffness, tired arms and hands, very very tired. Roads like polish and slippery drivings, pushing and dragging. Inbetween refilling the bird-seed, masses of birds are there and even they are bad humoured and fight about every single sun flower seed. No single pleasure could be seen.

IMG_0005

Und dann reißt plötzlich der Himmel auf.

Then suddenly it all changed.

IMG_0002

Die Sonne ist für Momente da und alles glitzert und funkelt. Die Konturen der Sträucher und Büsche haben sich verwischt, weiß so weit das Auge sieht. Die Vögel zwitschern wieder und man lacht und steht da und bewundert die Schönheit der verschneiten Winterlandschaft. Denkt an Schlittenfahren, Eislaufen und lange Spaziergänge im knirschenden Schnee. Schneemann bauen und Engel spielen. Entenfüttern am Weiher und daheim dann gemütlich bei Kaba und Kuchen am Feuer sitzen. Wie schön das Leben und der Winter ist. Was so ein kleiner Sonnenstrahl doch ausmacht.
Euch allen ein sonniges, heiteres Wochenende mit viel Lust den Winter nochmal so richtig zu genießen.

The sun is shining just for moments, but suddenly everything is gleaming and sparkling. The birds are singing again and I stand still and admire the beauty of the snow blanketed winter wonderland. Thinking of sledging, ice skating and long walks in crunching snow. Making snow men and angels, feeding the ducks at a lake and returning home for hot chocolate, cake and a warm and friendly fire. How beautiful life and winter is. All because of a small and tiny but bright sun beam.
I am wishing you all a sunny and bright weekend and am hoping that you could enjoy all the pleasures and beauties of winter.

Kommentare:

minic hat gesagt…

Liebe Suzi,
das sind Fotos wie aus einem Bilderbuch, wenn dann auch noch die Sonne strahlt, macht der Winter richtig Freude. Das sind ja richtige Schneemassen bei euch! Und du Ärmste mußt Schneeschippen, eine lästige Beschäftigung, die leider sein muss.
Ich wünsche dir, dass ihr nicht noch mehr eingeschneit werdet!
Dir weiterhin ein sonniges weißes Wochenende - wünscht Antje

Cozy Cottage hat gesagt…

Draußen schneits grad auch so heftig, dass man die Hand vor Augen kaum mehr sieht. Und es soll noch mehr kommen. Eigentlich hatte ich mit dem Winter schon abgeschlossen, freu mich aber trotzdem. Deine Aussicht ist so herrlich! Egal ob Sonne oder trüber Tag, wenn ich dort stehen würde und tief Luft holen würde, würde ich innerlich ganz ruhig werden. Ein wunderschöner weiter Ausblick.
GLG
Gisela

Cecile hat gesagt…

Liebe Suzi
Ach, wie wohnst du schön!
So ist es mir auch ergangen!
Es ist zu Hause wie im Winterurlaub, sonnen auf der Terrasse und von schönen Erinnerungen träumen.
Und jetzt habe ich auch gerade einen gewaltigen Blick aus dem Fenster. Die ganze Alpenkette, frisch verschneit in der Abendsonne und ein wunderbar zartblauer Himmel. Dazu?!...stricke ich... natürlich:-))
Ich wünsche dir auch ein ganz schönes Wochenende!
Liebe Grüsse
Cécile

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo Suzi!

Das sind wieder tolle Fotos die du gemacht hast! Was so ein kleiner Sonnenstrahl so alles anrichten kann! :)

Liebe Grüße

*Martina*

handgemacht hat gesagt…

Wunderschöne Schneebilder! Mit der Sonne geht's mir genau so. Früher hat mir eine längere Reihe trüber Tage nicht so viel ausgemacht. Je älter ich werde, um so deutlicher habe ich den Eindruck, daß ich sie brauche als Wecker für die Lebensgeister. Und der Schnee scheint dafür gemacht zu sein, diese Wirkung zu verstärken nach langen dunklen Wintertagen.
Ein sonniges Wochenende wünscht Dir
Barbara

püppilottchen hat gesagt…

ja, das haben wir heute ausgiebig getan, den winter genossen... :) toll, deine bilder... wunder-wunderschön!

danke auch noch für deine lieben und persönlichen worte zu meinem winterschläfchen!! ich habe sie in meinem herzen verwahrt.

nun bin ich wieder da und wünschte ich könnte mir jedes jahr ein winterschläfchen gönnen, weil es so wertvoll war und immer noch gut tut.

gglg, nicola

d hat gesagt…

den schnee hamma schon, auf die sonne wartma noch - hier in wien,
lgd

rike hat gesagt…

schnee. so glitzernd.
aber nun bei uns wieder: dunkler himmel. und bergeweise neuschnee.

was das heißt, hast du uns schon beschrieben: schippen. vón früh bis spät.

dir. ein glas heißer tee.

das wünscht rike.

Ravenhill hat gesagt…

That is just how it has been looking here. Winter is so lovely with fresh snow!