03 März 2008

Trinket, der Ärmere

Ein komisches Wetter ist das. Letzte Woche sah alles schon so nach Frühling aus, ein bißchen frisch noch aber auch sonnig und die ersten Krokusse öffneten sich. Aber jetzt ist es kalt und stürmisch und nass. Ein Gutes hat es allerdings, es bleibt mehr Zeit zum Stricken, und so konnte ich Trinket fertigmachen.

Weird weather. Last week there was spring in the air, the soil smelt like it, the air was still fresh but the days were sunny and our first flowers started to bloom. But since last weekend it´s cold, rainy and stormy again. There is only one good thing also - more time for knitting and more time for finishing Trinket.


Trinket aus Kidsilk Haze, in der wunderschönen Farbe Blushes, die sich aber leider so gar nicht fotografieren lassen mag. Das Pink ist viel gedämpfter als auf dem Foto, eher ein weiches Himbeerrot als ein schrilles Pink. Eine meiner Lieblingsfarben. Das Komische bei Trinket war, daß ich, obwohl schon viele viele Schals auf den Blogs davon gemacht worden und noch mehr auf Ravelry zu bewundern sind, mir vorher nie aufgefallen war wie schmal er ist. Kleine 17 cm breit. Wahrscheinlich war es immer der schräge Maschenverlauf der mich getäuscht hat und ihn auf Fotos immer so schön kuschlig und breit aussehen ließ.

Trinket is knitted with Kidsilk Haze, I have used the colour Blushes which definitely don´t like to be photographed. Blushes is a much more subdued colour than it shows on my picture, more a kind of raspberry-red than a shocking pink. Love it a lot! The strange thing with Trinket is that I never noticed how terrible small it is. I have seen so many Trinkets on blogs and even more at Ravelry, but I never remarked it. Only 17 cm/6,8 inches width. Maybe it was because of it´s diagonal stitches that it always occured really snuggly and wide to me.

Oh, und die Perlen! Ich glaub, ich hab noch nie zu etwas so lange gebraucht wie diese Perlen in die Abkettreihe einzustricken. Aber nach den ersten 4 Stunden und insgesamt 40 Maschen hatte auch ich endlich den Dreh raus. Eigentlich hat der Schal ja 2 Rüschen je Ende, aber irgendwie war ich mir nicht sicher ob ich das mag und ob es nicht ein bißchen zuviel chichi für mich ist. Also bin ich bei einer geblieben und irgendwie sieht er jetzt aus wie die ärmere Version des Originals. Aber ich hab ja noch Zeit bis zum nächsten Winter um mich entgültig zu entscheiden, denn jetzt wird er erst mal eingemottet. Egal ob´s draußen stürmt und schneit, ich bin jetzt ganz auf Frühling eingestellt. (Auch wenn ich zuvor eigentlich vorhatte ihn mit meiner Jeansjacke im Frühjahr zu tragen) Mein ganz persönliches Fazit: Ich mag ihn, und ich würde ihn auch wieder stricken, genauer gesagt hab ich sogar rein zufällig die Wolle für ein weiteres Exemplar schon zuhause. Aber beim nächsten Mal über 60 oder 70 Maschen statt der 44, und auf jeden Fall vollkommen ohne Rüschen. Und die Perlen? Die find ich irgendwie sogar recht nett.
And the beads! It took me ages to figure out how to cast off with them, but after 4 hours and 40 stitches I've got it! Actually this scarf has 2 rows of ruffles at each end, but I was not sure whether I like it and if it would be a bit much froufrou for me, so I stood with only one ruffle. Now it looks a bit like the poorer version of the original design. But there is still plenty of time to make my final decisions, because it will be stored away anyway now. It may snow, it may storm, I am definitely in a much more spring mood at the moment. (Although my first thought was to wear it with my jeans jacket in spring) My very personal result: I like it, I like the pattern and I like the yarn. I would knit it again in any case, purely accidental I have the yarn for the next one here already. But I would use 60 or 70 stitches instead of the smaller 44 ones, and there will definitely be no ruffles. I am sure. And the beads? Somehow I like them a lot.
And this is for Carol: So many thanks for your friendly words, I am very glad that you are here again, too. The sock yarn is Lana Grossa Meilenweit Cotton Multiringel, Colour 2210.

Kommentare:

francoise hat gesagt…

I think your scarf goes very well with your denim jacket and I love the addition of beads. Beautiful!

Mumintroll hat gesagt…

Ich finde deinen Schal wunderschön. Die Rüsche und die Perlen geben ihm genau noch das gewisse Etwas.
Warum nicht zu einer Jeansjacke tragen?
Bei uns ist wieder Schnee angesagt. Leider....
Ich wünsche dir einen frühlingshaften Tag
liebe Grüsse
Bettina

Maria hat gesagt…

Der ist sehr schön. Ich hatte das Knit Kit für Trinket auch einmal bei Kim Hargreaves bestellt, jedoch später wieder verkauft. Ich habe einfach schon so viele Tücher und Schals. Aber ein Augenschmaus ist diese rosa Wolke wirklich. Eigentlich der ideal Frühlingsschal. Warum also einmotten? Liebe Grüße, Maria

minic hat gesagt…

Liebe Suzi,
bei uns hat es heute geschneit, du siehst, der Winter ist noch nicht ganz vorbei und deinen wunderschönen Schal kannst du bestimmt jetzt noch tragen. Ich muss immer etwas Wärmendes um den Hals schlingen, auch im Frühjahr, da bin ich ganz empfindlich.
Du hast dir ein traumhaftes Modell ausgesucht, vom Garn ganz zu schweigen!!! Nicht nur zur Jeansjacke paßt es fabelhaft.
Sei herzlich gegrüßt von Antje

projektleiterin hat gesagt…

Ich mag rosa, Glasperlen und Rüschen. Schaut sehr süß aus. :)

Poshyarns hat gesagt…

Oh it is lovely, you always seem to knit patterns that I have my eye on. I love that shade of Kidsilk, I have a Birch shawl in the same shade and have been wearing it bundled up around my neck almost every day of winter.

Anonym hat gesagt…

I love that scarf - and have often thought of treating myself to the kit, maybe this coming winter...
Thank you for the cotton sock name and colour. They are lovely, and being cotton it might just be the answer to wearing hand knit socks in the summer. Carol.
PS I am on Ravelry too - but I have nothing uploaded on there as yet. Something else I need to get to!

Cecile hat gesagt…

Traumhaft schöner Schal!
Deiner ist tausend Mal schöner als auf der KH Seite!
Liebe Grüsse
Cécile

Susanne hat gesagt…

Liebe Suzi,
Dein Trinket ist wunderschön in diesem herrlichen Himbeerrot. Es ist die Farbe "blushes", nicht wahr? Aus der habe ich meinen Voyager Lace Schal im letzten Jahr gestrickt.
Wieso jetzt schon den Schal einmotten? Das ist der perfekte Begleiter für kühle Frühlingsabende. Ich mag unheimlich gerne so was Wärmendes im Nacken, eigentlich zu jeder Jahreszeit. Und der Tip von Bettina Mumintroll, Trinket zur Jeansjacke zu tragen, ist doch toll. Er ist auch ein schickes Accessoire zum T-Shirt oder zur Bluse, probier's mal aus!
Im Übrigen finde ich Deine Abschlussrüschen überhaupt nicht zu arm. In der kräftigen Farbe wär's vielleicht wirklich ein bißchen zuviel geworden mit der doppelten Rüsche.
Ich find' Deinen Trinket super! Nochmal: Bitte nicht einmotten!
Liebe Grüße
Susanne