11 August 2007

Have a break, have a blog-break


Eigentlich wollte ich euch schon vor einer Ewigkeit von einem netten ebay-shop erzählen, bei dem ich mir ein paar japanische Nähbücher bestellt habe. Die Bücher dort sind zwar etwas teurer als bei amazon.jp, aber dafür hat sich dort jemand wirklich Mühe gemacht, alles ist in englisch geschrieben und von jedem Buch gibt es auch ein paar Fotos. Die Lieferung kommt innerhalb von 2 Wochen direkt aus Japan, der email-Kontakt ist sehr freundlich und nett, und ich werd sicher mal wieder dort kaufen.


Und natürlich möcht ich auch zu gern wissen, was ihr vom neuen Rowan Heft haltet, ob euch die Modelle gefallen. Ich war total begeistert, daß das neue Kaffe Fassett Buch in Charleston Farmhouse aufgenommen worden ist. Denn auch wenn ich seine Pullis und Jacken sicher nicht machen werde, seit unserem Besuch dort letzten Sommer ist es für mich das schönste Haus der Welt und das Buch also ein unbedingtes Muß!


Ach ja, und dann bin ich jetzt endlich auch Besitzerin von Debbie Bliss´ berühmtem Duck Egg, eine Farbe die mich schon so lange angelacht hat, und die ich hier zu einem unschlagbaren Preis ersteigert habe.


Außerdem bin ich durch Kommentare auf zwei superschöne Blogs gestoßen. Bei Looking at the Stars hab ich einen Schal gesehen, der ist einfach ein Traum. Seitdem überleg ich ständig "soll ich, oder soll ich nicht?", ich find das Muster einmalig, vollkommen anderes und vor allem so abwechslungsreich. Und Shabby Roses Cottage teilt meine Liebe zu Cath Kidston und Rosenmustern. Leider fehlt mir im Gegensatz zu ihr absolut das Talent zum Malen, denn ihre eigenen Entwürfe auf Tischchen, Wäscheklammern und Spülbürsten find ich einfach zu schön.


Und habt ihr all die tollen Häkeldecken gesehen, die grad auf so vielen Blogs gemacht werden? Da gibt es den Granny-Along mit so vielen faszinierenden Farben und Mustern, dieses Muster von Jane find ich super, so eine Babette-Decke würd mich auch anlachen, bei Francoise gefällt mir wie die einfarbige Umrandung alles Bunte wieder vereint, und eine der schönsten Patworkdecken kann einfach nur von der talentierten und von mir sehr bewunderten Alex sein.


Über all das wollt ich schon lange mal schreiben, und noch über so vieles mehr. Aber wie ihr sicher gemerkt habt, die Abstände zwischen den Einträgen wurden immer länger und länger, mir fehlt einfach die Zeit dafür. Den Computer schalt ich höchstens noch am Wochenende ein und eigentlich würde ich dann viel lieber nur in euren Blogs lesen und stöbern, Mails schreiben und natürlich Wolle gucken. Ich hab lange überlegt, aber ich hab mich jetzt doch entschlossen, eine kleine Blogpause zu machen. Ich werd meine 'kleinen Plaudereien' mit euch schrecklich vermissen, andererseits werd ich ja trotzdem da sein und eure gestrickten, gehäkelten, genähten und gestickten Werke bewundern und begleiten, sie wachsen und einzigartig werden sehen. Ich hoffe, ihr nehmt´s mir nicht krumm, vielleicht wird´s im Herbst wieder leichter, vielleicht auch erst im Februar. Bis dahin, euch allen tausend Dank für all das Gute und Schöne das ich durch diesen Blog erleben durfte. Ich schick euch meine liebsten Grüße und wünsch euch viel viel Zeit für unser liebstes Hobby. Bis später wieder!




Actually I wanted to tell you for ages about a nice ebay-shop where I have bought some Japanese sewing books. The books there are a bit more expensive than at amazon.jp, but you could also have an inside look at every single book, the site is written in english, the emails are so very friendly, the parcel from Japan arrives within 2 weeks, so this all together deservers the higher price in anyway. I am quite sure that I will buy there again one day.


And of course I would like so much to hear your opinion about the new Rowan magazine, whether you like it or not, what designs you love to knit and wear. I was absolutely fascinated when I read that the new Kaffe Fassett book was shot at Charleston Farmhouse. Since we´ve visited it last summer it is the most beautiful home in the world for me and although I would never intend to knit KF´s sweaters or cardigans, this book will be a Must. Every tiny glimpse of this house is worth buying it.


Oh yes, and I also liked to tell you that I am now the proud owner of some yarn in Debbie Bliss famous Duck Egg colour. This shade I fancied for such a long time that I was really excited to find it at this shop, where I won it for an extremely low price.


And, through some comment, I also discovered two lovely new blogs. Looking at the stars knit a scarf, what could I say, it is a dream. This design is so very different from all the lace scarves I know. So very beautiful and varied, I am still pondering whether I also should start it or not. Shabby roses cottage shares my love for everything Cath Kidston and roses. Unfortunately we don´t also share her talent to paint and draw, I am so in love with her designs of small tables, clothes pegs and dish-brushes.


Have you seen all this wonderful crochet blankets here in blogland, too? The Granny-Along with it´s masses of great patterns and colours? I especially like this pattern from Jane, or making a Babette like this, I love how Francoise has used the grey and white borders to hold and bring together the lot of colours, and one of the most beautiful patchwork blankets is of course made by the talented Alex, whose great eye for colour combinations I admire so much.


So you see, about all of this I wanted to write here for such a long time, still haven´t found the spare hours to do so. I am sure you´ve already noticed that the distances between my posts were getting longer and longer. My computer is switched on now only at the weekend and I discovered that I so much more enjoy reading your posts, writing mails and look for new yarn and books of course. I thought about it a long time, but now I am sure that I will have a blog-break. I will miss my 'talks' with you, but on the other side I am still here, I am watching your blogs, see your knittings, blankets, sewings and embroideries growing and getting more and more beautiful and unique. I so much hope you don´t mind, maybe life is getting slower in autumn, finally at February everything is as usual again. Until then I want to thank you deep from my heart for all the kindness and beauty you gave me through this blog. I send you my very best wishes and a lot of joy with our dearest hobby. Have a very good time!