27 Oktober 2006

Kurze Zwischenmeldung - Short interjection


Ich hab schon ein rabenschwarzes Gewissen, weil ich so lang nichts mehr geschrieben habe, und ich möchte mich ganz herzlich bei denen bedanken, die gefragt haben, ob bei mir alles in Ordnung ist. Das war so lieb von euch! Bei mir ist alles in Ordnung, aber die letzten Wochen waren leider ein bißchen hektisch. Und deshalb möchte ich mich auch für die Abwesenheit entschuldigen - ja, ich weiß, ein paar meinen, man braucht sich nicht dafür entschuldigen, aber ich fühle mich doch ein bißchen schuldig, es nicht gesagt/angekündigt/zwischendurchgemeldet zu haben.

Please believe me, my conscience is pitch-dark for not having blogged here such a long time and I want to thank a lot the ones who asked whether I am still all right. This was so lovely! Yes, I am all right, but life was a bit hectic here during the last weeks. And so I want to apologize for not blogging. I know, that some are saying, there is no need to apologize - but I feel a bit guilty for not saying before/inbetween that I need/take a break.


Viel gehandarbeitet hab ich natürlich auch nicht, ich hab hier ein bißchen gehäkelt.....

There was also not much crafting here, but I tried to crochet here a bit....


.....und ein bißchen da,und ich hoffe, daß ich euch nächste Woche vielleicht auch ein fertiges Teil zeigen kann - allerdings was Gestricktes. Bis zum 2.November bin ich wegen dem Feiertag nicht hier, und dann geht´s hoffentlich wieder weiter im schönen, alten, gemütlichen Trott.

Ich wünsch euch eine schöne Zeit!

....and another bit there and I deeply hope, that I can show you a finished item during the next week - a knitted one. Here in Germany the 1th of November is a holiday, so I will leave till the middle of the next week, and then I hope I can enjoy life in it´s old, nice, comfortable jog-trot again.

Have a great time till then!

01 Oktober 2006

Niederbayrische Impressionen

Heute war bei uns Erntedankfest (ich weiß gar nicht, ob das in anderen Bundesländern auch gefeiert wird), und ein paar Dörfer ringsherum hielten dazu Märkte ab. Und weil es so ein schöner Tag war, wollt ich euch schnell ein paar Bilder davon zeigen.

Today in Bavaria was harvest festival and some small villages around held fruit markets. It was a beautiful day here and so I want quickly to show some pictures.



Alles war fein rausgeputzt, die Stände wunderschön dekoriert mit Äpfeln und Blumen und Hagebutten, es gab Obst zu kaufen, Säfte und Liköre, Marmelade und eingelegte Früchte.

Anything was polished and trimmed, the market stalls beautiful decorated with apples and flowers and rose-hips. They sold pears and plums and apples and quinces, juices and liqueur, jam and compot.

Ein Stand hatte auch schöne alte Stoffe, waren sehr sehr gut erhalten, aber auch sehr sehr teuer. Leider.

One woman had great old fabric, too, they were in very well condition, but also very expensive. Too bad.

Hier gab es Gestricktes und Gehäkeltes, Püppchen und Taschen. Was mich dabei fasziniert, ist die Tatsache, daß sie von einer älteren Frau gemacht sind, die sich die Anleitungen dazu selbst ausgedacht hat, ohne all die berühmten Strickdesigner und das Internet. Und das hat mir schon auch zu denken gegeben.

One stall had a lot of knitted and crochetted and sewed things, dolls and bags. And I was so much fascinated by this, because this woman did it all without instructions of famous knitting designers and without the help of the internet, all alone by her own fantasy, design and knowledge. So this really gave me food for thought.

Diese Filzschuhe fand ich auch sehr schön, grad richtige für die kommende kalte Zeit.

These felted shoes I liked a lot, quite right for the soon approaching cold season.



Ich wünsch euch eine schöne Woche!

Have a great week!