12 Juni 2006

Some knitting and some blogging

Ich stricke wieder mal Kissenbezüge. Nein, stimmt nicht ganz, einer davon ist gehäkelt. Aber ich genieße es richtig, nur so vor mich hinzupusseln, auf größere und vielleicht anspruchsvollere Teile habe ich im Moment keine rechte Lust. Und da ich für die Bank und die Stühle auf der Terrasse neue Bezüge möchte, werden ein paar davon vielleicht gestrickt und gehäkelt, der Rest aus Stoff genäht. Ich mag den Mix gern, wenn verschiedene Strukturen und Muster zusammengemischt werden. Also da hätten wir:

I am still knitting cushions. No, this isn´t absolutely right, one of them is crochet. But I really appreciate to do this, no big and pretentious things for me at the moment please. And for wanting some new covers for my garden furnitures anyway, I decided to knit and crochet some of them, the rest will be fabric ones. I like to mix and match different structures and patterns, not to have the pieces look like of one founding. So here they are, still at their beginning:





Erst mal das gehäkelte Kissen, den Anfang davon kennt ihr ja schon. Ich hab die Streifen dann aber aufgehört, ich wollte es seitlich erst gestreift, dann unifarben haben. Mittendrin hab ich wieder umgestellt, jetzt ist es unten gestreift und oben uni, und darauf soll die Blume kommen. (Ändert ihr auch so oft eure Meinung, obwohl ihr vorher schon eine genaue Vorstellung hattet, oder bleibt ihr bei eurem Plan?) Leider reicht mir jetzt die Baumwolle nicht mehr für das Rückenteil, ich such im Moment noch nach dem passenden Stoff. Und im Augenblick hätte ich am allerliebsten einen gepunkteten.

This will one day be my crochetted cushion, maybe you remember the start of it. I quitted to do the stripes, because my first intention was to have the stripes on the left side and the single blue on the right side. I have changed my mind again and now the stripes will be at the bottom with the blue above and a flower on it. (Are you also changing your mind so often while doing something or are you always with your first intentions and plans?) And now there is not enough cotton yarn left for the back, at the moment I am looking for a matching fabric. Today I would love to have a dotted one.



Und das ist der Anfang für ein Patchworkkissen. Ich möchte die einzelnen Teile so stricken, wie verschiedene Stoffe wären, und dann zusammennähen. Normalerweise vermeide ich ja allzuviel Nähte und versuche immer, alles in möglichst einem Stück zu stricken, aber hier werd ich es mal anders machen. Und da ich praktisch schon Jahrzehnte nicht mehr mit 2 Farben gleichzeitig gestrickt habe, wollt ich mit dem für mich schwierigsten Teil anfangen. Ich hab zuerst so ein Fingerhütchen zur Fadenführung benutzt, aber da ist das Garn immer drin hängengeblieben. Jetzt wickle ich beide Fäden um den Zeigefinger, einmal von vorn und einmal von hinten, und es geht recht gut. Das heißt, jetzt geht es ganz gut, die ersten Reihen waren noch sehr sehr anstrengend. Und meine Maschen sind zwar nicht besonders gleichmäßig, und es ist sicher nicht mein schnellstes Strickstück, aber so langsam mag ich es richtig gern. Und ich fang schon an zu überlegen, daß so ein kleines Täschchen oder ein Topflappen damit auch recht nett wären. Was Kleines halt, grad richtig zum üben.

This is the very small start of a knitted patchwork-cushion. I want to knit the single pieces like different patterned fabrics. Usually I am avoiding seams and so I always try to knit everything in one piece, but here I decided to do the other way. It must be ages ago, that I have tried to knit with 2 colours, and I always was very bad in doing it, so I decided to start with the difficult knitting. First I used a ring for my finger to lead the two threads, but this hadn´t worked, the yarn always got inside the coil. Now I am wounding it around my index, one up, and one down, and this works well. I mean, it works now well, the first centimeters were terrible and exhausting. My stitches are not very even and this will not be my fastes knitting, but I am going to like it someway. And I start to think about making a small clutch or a hot pad out of this pattern, something small to exercise knitting with 2 (or more?) colours.




Außerdem hab ich es getan, ich hab tatsächlich außerhalb der Vor-Weihnachtszeit angefangen Socken zu stricken. Und ich genieße es! Es stimmt, ihr habt alle recht, es ist herrlich entspannend und das Beste, um die Gedanken wandern zu lassen. Sonst strick ich sie ja fast nur als Geschenk in praktisch letzter Minute, und da war ich immer auch ein bißchen gehetzt. Aber jetzt, so einfach mittendrin, und vollkommen ohne Muster, alles nur glatt rechts, da macht es mir Spaß. Das Problem ist nur, ich bin mir nicht sicher, ob ich auch den zweiten Socken dazu mache, ich bin eigentlich viel zu neugierig, welche Ringel sich aus den anderen Knäueln ergeben.

In addition I did it, I started to knit socks. Usually I don´t like it very much, except at the pre-Christmas-time, to make some last minute gifts. And I have to confess you were all right, it´s wonderful and very relaxing. The best knitting to let my mind wander between more important or more bigger knittings. I love this simple knitting, knits all over, nearly no pearls. The only problem is, I am very nosy how my other sock yarns will stripe and pattern. So now I am very impatient for starting a new skein. Maybe one day I am the master of single socks.


Und dann möchte ich anfangen, mal wieder ein paar meiner Lieblingsblogs in die Linkliste mit aufzunehmen. Es gibt viel zu viele schöne Blogs, eigentlich könnte die Liste endlos sein. Ich mach es sicher in den nächsten Tagen, aber vorab hier schon mal die ersten Links:

And I want to update my link list, there are too many favorite blogs out there, my list could be endless. I really want to do it within the next days, in advance a first small list for you:
  • Ce / Mi pagina from Argentina is writing in three (!) languages and is a very lovely woman and blogger
  • Marietta / knit or get off the pot! is a new blog from US, I like her writing very much, she is always putting a smile on my face
  • Fait avec amour means made with love. I don´t know her first name, sorry. She is a French, living in Germany, and her crafted things are always so beautiful, this certain Chic only french girls are able to do.
  • Corinna / Lockstoff is a German sewer, and she is making bags and shirts and dresses and skirts and ..... She is a wizzard on her sewing machine and what I like the most is her beautiful beautiful strawberry bag.
  • Alexandra / Moonstitches is a German, who lives in Japan. No words can describe her talent, she is making gorgeous little needle cases, is sewing adorable dresses for her little daughter, has the most wonderful stash of Japanese fabric, it´s always such a delight to visit her blog
  • Claudia / Wollmeise is starting her new blog now. It´s so exciting to see, what kind of socks she is making out of her great yarn, and she is knitting the longest socks I´ve ever seen - beautiful
  • Suzanne / Willowwrite has a new blog in Winsconsin. And besides her knitting and roses and pictures and family - everything is very lovely, yes, but isn´t this the most beautiful name?




Und ich hab meinen kleinen Pulli fertig, Jenny aus Rowan 37. Aber das ist eine andere Geschichte.


And I finished my little summer sweater, Jenny from Rowan 37. But that´s another story.

Kommentare:

Dana hat gesagt…

Hey, du warst ja doch total fleißig ;-)) Hübsch sieht das alles aus. Vor allem Jenny ... passt sie denn? Und bist du zufrieden? Du hast doch Cotton DK von Rowan verwendet, weißt du noch, wie die Farbe hieß? Mir gefällt Rosa plötzlich so sehr ...

Das Meinungändern mitten beim Stricken (oder Häkeln) kenne ich auch und ich fürchte mich daher auch ein bisschen vor eigenen Entwürfen, weil ich dann mittendrin wieder etwas anderes mag und im schlimmsten Fall ganz neu beginnen müsste. Aber vielleicht ist es auch gut, diesen Prozess zu durchlaufen, weil man so zu einem besonderen Ergebnis kommt.

Ich wünsche dir einen heiteren sonnigen Tag, und schreib bitte etwas mehr über Jenny - ich bin so neugierig :-)

Ganz liebe Grüße
Dana

Mumintroll hat gesagt…

Mir gefällt die Jenny super.Das Muster und die Farbe sind wirklich toll. Gratuliere....
Bei dieser Wärme bin ich momentan nicht so fleissig am stricken...ich bin etwas mehr im Garten anzutreffen.
Lieber Gruss mumintroll

mangetsu hat gesagt…

Na, Du machst Scherze... soooo fleissig gewesen?! Von wegen, Du haettest keine Lust zum Handarbeiten :-)
Der Anfang von Deinem Patchworkkissen sieht ja heftig aus. Das wuerde ich nicht ueber viele Reihen aushalten. Aber ich bin gespannt, was Schoenes draus wird!
Ganz lieben Dank fuer die guten Worte ueber meinen Blog und meine Kuenste. Da bin ich doch glatt zwei Zentimeter gewachsen!

Lieben Gruss, Alex

kiki hat gesagt…

huhu suzie,

schönes machst du da wieder! und ich wünsche ganz entspannte sommertage mit viel spaß bei allem, was du tust.

ganz liebe grüße
die kiki

francoise hat gesagt…

I adore these cushions! So colourful and original. I am looking forward to seeing them displayed for us to see...
I love your Jenny too Suzi!

opportunityknits hat gesagt…

You've been busy and I can sense you're happier too. Great.
Lately I've begun to love the combination of red white and blue - which you've used for your crochet cushion. And it's a good idea to learn colour knitting by doing it in smaller patchwork doses.
I'm glad you're enjoying the sock knitting and it is tempting to start one after another :)
As for Jenny, she's the icing on the cake, looks really pretty in that colour.

Marietta hat gesagt…

vielen dank fur den "shout out" es freut mich dass ich ein "smile on your face" machen kann - ich versuche mehr deutsch schreiben - bitte verzeiung, when i murder your language:) and yeah - you are making socks - mein lieblings strick projekt - you should take a picture of Jenny while wearing it! i like the little contrast at the cuff and hem...liebe gruesse!

HPNY Knits hat gesagt…

your cushions look very summery. I love to make cushion covers, its a great way to try new stuff and colors. for the Single Sock Syndrome, you can knit two at once on 2 circular needles.
the sock bug has bitten all over the world. its a lovely soft knit.
thanks for the interesting links.

amalia hat gesagt…

Ich werde mir Zeit nehmen, um den Blog zu lesen. Allerdings sind die Arbeiten, die auf den Fotos erscheinen wirklich toll ! Tolle Motive ! Tolle Motive !

Suzanne hat gesagt…

I am enjoying your beautiful projects and catching up with my blog reading. As I don't know German, may I ask the meaning of "Krawuggl, etc? I continue to be amazed that you found me and enjoy the connection. I have asked Marietta and now you as well - how does one make links? Do posts automatically go to an archive or must one store them? I love the little pink top with the trim....

Kimberly hat gesagt…

Oh that sweater is gorgeous!! I love the border and want to hear more and see more pictures.
I also just adore your patchwork, if you hadn't said anything about your dislike of two-color knitting I would never have known from your work.
I'm just like you when it comes to knitting socks. The first one is fun but what about the next yarn? I really have to push myself to knit the second one in the pair.

corinna hat gesagt…

oh, was für ein traumhaft schöner pulli!!!!!!!!!!!
toll!!!

laptitelili hat gesagt…

Oh, wie nett von dir! Das ist witzig, dass du sowas schreibst, weil ich mich oft frage, inwiefern ich noch französisch bin, da ich jetzt seit mehreren Jahren in deutschland lebe!
Jedenfalls gefällt mir Jenny sehr. Jetzt muss ich mir das Rowan 37 unbedingt kaufen!
Und danke für das Waldersbeeren-Foto, ich habe seit einer Ewigkeit keine mehr gesehen!!!