29 Dezember 2005

Die kleine Hexe


Jetzt ist die richtige Zeit, um es sich daheim gemütlich zu machen. Und was ist da besser, als ein schönes Buch - vor allem ein geliebtes Kinderbuch.

Now it is the right time to make yourself comfortable at home, outside it is snowing and you are sitting in the warm house. And I like to read my children´s books again, like this one.



Und was entdecke ich da? Warum war es mir bisher nie aufgefallen? Auch die kleine Hexe sitzt am warmen Ofen und STRICKT! So heimelig und vertraut, da möcht man dabei sein, der Ofen bullert, der Kessel dampft, es riecht nach Bratäpfeln und heißem Kräutertee, die Katze schnurrt, der Wind pfeift ums Haus, jemand liest eine Geschichte vor und die Nadeln klappern. Und ich würd mich gern mit ihr über Kräuter und Pflanzen unterhalten, alte Rezepte und Weisheiten, über Zaubermittel und Feen und Geister, und noch einmal 9 Jahre alt sein.

And why didn´t I noticed it before? The little witch is sitting at her warm tiled stove and KNITTING! So homelike and familiar, I really want to be there, the stove is roaring, the kettle is steaming, there is the smell of baked apples and hot tea, the cat is purring, the wind is whistling around the house, someone is reading us a tale and the needles are clacking. And I wish I could talk with her about herbs and plants, old recipes and wisdoms, about charms and good fairies and sprites, and I wish I am 9 years old again.

1 Kommentar:

francoise hat gesagt…

So do I !!! For a moment I was in the picture with the little knitting witch... and I could also hear the wind whistling and the needles clicking...